Pflichtinformationen zu den Rechten der Personen hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten

 
Allgemeine Informationen
 
Ab den 25. Mai 2018 trat die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union in Kraft. Diese Verordnung soll den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten von allen EU-Mitgliedstaaten gewährleisten und die Grundsätze dazu anpassen.
In der Eigenschaft als Verantwortlicher in Verbindung mit dem Verkauf von Eintrittskarten und Bearbeitung von Anfragen, die über das Kontaktformular auf der Website DolphinariumVarna.bg und unsere E-Mail-Adresse übermittelt werden, erfüllt die Festa Dolphinarium EOOD allen Bestimmungen der neuen Verordnung, indem sie lediglich diese personenbezogenen Daten sammelt, die für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich sind und diese nach Treu und Glauben und auf eine rechtmäßige Weise speichert.
 
Angaben zum Verantwortlichen:
Firma: Festa Dolphinarium EOOD
EIC/BULSTAT: 148102368
Sitz und Geschäftsanschrift: 9000 Varna, Primorski park, mestnost Saltanat
Betriebsstätte: 9000 Varna, Primorski park, mestnost Saltanat
 
Anschrift: 9000 Varna, Primorski park, mestnost Saltanat
 
E-Mail: gdpr@dolphinariumvarna.bg
Telefon.: 052 302199, 052 669100
 
Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde:
Bez.: Kommission zum Schutz personenbezogener Daten
Sitz und Geschäftsanschrift: 1592 Sofia, Prof. Tsvetan Lazarov Blvd. 2
Anschrift: 1592 Sofia, Prof. Tsvetan Lazarov Blvd. 2
 
Telefon: 02 915 3 518
E-Mail: kzld@government.bg, kzld@cpdp.bg
Internet: www.cpdp.bg
 
Festa Dolphinarium EOOD erfüllt ihre Tätigkeit in Übereinstimmung mit dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr.
 
 
Rechtsgrundlage für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Art. 1 (1) Festa Dolphinarium EOOD erhebt und bearbeitet Ihre personenbezogenen Daten über Ihre Website DolphinariumVarna.bg im Zusammenhang mit dem Verkauf von Eintrittskarten für die Shows im Delfinarium Varna und zur Beantwortung Ihrer Anfragen, die Sie über das Kontaktformular auf der Website und an unserer E-Mail-Adresse senden, aufgrund von Art. 6 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 und insbesondere auf dieser Rechtsgrundlage:
- für die Erfüllung der Pflichten der Festa Dolphinarium EOOD, die sich aus dem mit Ihnen beim Verkauf der Eintrittskarten geschlossenen Vertrag ergeben;
- aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung als Kunde;
- zur Erfüllung der rechtlichen Pflichten der Festa Dolphinarium EOOD;
- zur Wahrung der berechtigten Interessen der Festa Dolphinarium EOOD.
(2) Festa Dolphinarium EOOD stellt hinsichtlich Ihrer Daten als Verbraucher unserer Dienstleistungen ein Verantwortlicher dar.
 
 
 
Zwecke und Grundsätze für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Art. 2. (1) Festa Dolphinarium EOOD erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie in Verbindung mit der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen und für den Vertragsabschluss mit der Gesellschaft zur Verfügung stellen, einschließlich zu folgenden Zwecken:
- Individualisierung der Vertragsparteien;
- Anmeldung eines Besuchers für eine Show im Delfinarium Varna;
- zu buchhalterischen Zwecken;
- zu statistischen Zwecken;
- Sicherstellung der Erfüllung des entsprechenden Dienstleistungsvertrags;
- Übermittlung von Nachrichten, Mitteilung von Änderungen der Dienstleistung usw.;
- Erbringung eines Wartungsservices über das Kontaktformular, E-Mail oder Telefon.
(2) Festa Dolphinarium EOOD hält sich an folgenden Grundsätzen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten:
- Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben und Transparenz;
- Zweckbindung;
- Datenminimierung;
 
- Richtigkeit und Pflege der Daten auf den neuesten Stand;
- Speicherbegrenzung angesichts der erforderlichen Zwecke;
- Integrität und Vertraulichkeit der Verarbeitung und Gewährleistung einer angemessenen Sicherheit der personenbezogenen Daten.
(3) Bei der Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogener Daten darf Festa Dolphinarium EOOD die personenbezogenen Daten zur Wahrung ihrer berechtigten Interessen verarbeiten und speichern:
- Erfüllung der Informationspflicht hinsichtlich des beim Kauf genutzten Zahlungssystems, sofern der gesamte oder ein Teil des vom Kunden geleisteten Betrags erstattet wird;
- Erfüllung der Pflichten gegenüber der Nationalen Einnahmenagentur, dem Ministerium des Innern und weiteren staatlichen und kommunalen Behörden.
 
 
Welche Arten von Daten erhebt, verarbeitet und speichert Festa Dolphinarium EOOD?
 
Art. 3. (1) Festa Dolphinarium EOOD führt folgende Verarbeitungsvorgänge zu folgenden Zwecken aus:
- Anmeldung eines Benutzers auf der Website und Ausführung des Eintrittskarten-Kaufvertrags – der Zweck dieses Vorgangs liegt in der Einrichtung eines Benutzerprofils, der mit der bestellten Dienstleistung in Verbindung gebracht werden kann und für die Übermittlung Ihrer Eintrittskarten dient;
- Anmeldung eines Benutzers über das Kontaktformular, um eine Frage stellen zu können.
- Übermittlung von Mitteilungen – der Zweck dieses Vorgangs liegt in der Verwaltung des Verfahrens der Nachrichtenübermittlung an die Kunden, die mit Änderungen der Dienstleistungen nach Maßgabe des Dienstleistungsvertrags zusammenhängen.
 
(2) Festa Dolphinarium EOOD verarbeitet folgende Kategorien von personenbezogenen Daten und Informationen zu folgenden Zwecken und aus folgendem Rechtsgrund:
Daten: die Sie individualisierenden Daten (Vor- und Familienname, Telefonnummer und E-Mail).
Zweck der Datenerhebung: 1) Benutzeranmeldung; 2) Kontaktaufnahme mit dem Benutzer und Übermittlung von Nachrichten an ihn.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten – mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Anmeldung auf der Website und Kauf einer Dienstleistung, wird zwischen der Festa Dolphinarium EOOD und Ihnen ein Vertragsverhältnis begründet, auf dessen Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten – Art. 6 Abs. 1 lit. b. EU-DSGVO.
Sonstige Daten, die Festa Dolphinarium EOOD verarbeitet – beim Kauf von Eintrittskarten über unsere Website oder bei Übermittlung einer Anfrage über unser Kontaktformular erhebt Festa Dolphinarium EOOD Daten über die benutzte IP-Adresse.
Zweck der Datenerhebung: Verbesserung des Schutzes der Dienstleistung und Lokalisation des Interfaces, für statistische und Marktuntersuchungen.
Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung: die Datenverarbeitung ist für die Erfüllung des Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist – Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO, erforderlich. Beim Kauf oder einer Anfrage wird die IP-Adresse zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen erhoben – Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.
(3) Festa Dolphinarium EOOD erhebt keine personenbezogenen Daten, die damit zusammenhängen:
- aus denen die rassische oder ethnische Herkunft hervorgeht;
- aus denen politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft hervorgehen;
- genetische Daten, Gesundheitsdaten oder das Sexualleben.
 
(4) Festa Dolphinarium EOOD erhebt keine personenbezogenen Daten, die Folgendes umfassen, darf diese jedoch verarbeiten:
- die ersten und letzten vier Ziffern der Kontokarten, sofern die Zahlung mit einer Kontokarte abgewickelt worden ist;
- Name und Identifikationsnummer des Kunden, sofern die Zahlung per ePay.bg abgewickelt worden ist;
- Name, Anschrift und E-Mail-Adresse, sofern die Zahlung per PayPal.com vorgenommen worden ist;
- Datum, Uhrzeit, Anzahl und Art der kaufgegenständlichen Eintrittskarten.
(5) Die personenbezogenen Daten werden seitens Festa Dolphinarium EOOD von den betroffenen Personen und von der entsprechenden Zahlungsplattform erhoben.
(6) Das Unternehmen führt keine automatisierte Entscheidungsfindung aufgrund von Daten durch.
(7) Das Unternehmen verarbeitet keine Daten von Personen im Alter unter 16 Jahren, es sei denn, ihre Eltern oder gesetzlichen Vertreter haben sich damit einverstanden erklärt.
 
 
Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten
 
Art. 4. (1) Festa Dolphinarium EOOD speichert Ihre personenbezogenen Daten für eine Dauer bis zu einem Jahr ab Einlösung Ihrer Eintrittskarten. Nach Ablauf dieser Frist trägt Festa Dolphinarium EOOD dafür Sorge, alle Ihre Daten unverzüglich zu löschen und zu vernichten.
(2) Festa Dolphinarium EOOD setzt Sie in Kenntnis, sofern die Speicherdauer der Daten angesichts der Vertragserfüllung oder zur Wahrung berechtigter Interessen u. a. der Festa Dolphinarium EOOD verlängert werden muss.
 
(3) Festa Dolphinarium EOOD speichert Ihre Daten aufgrund Ihres Einverständnisses und bis zu dessen Widerruf.
(4) Festa Dolphinarium EOOD speichert die personenbezogenen Daten für die entsprechende Dauer zur Wahrung gesetzlicher Pflichten nach Maßgabe des geltenden Rechts.
 
 
Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Art. 5. (1) Festa Dolphinarium EOOD kann Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Verarbeitung und unter Einhaltung der Vorschriften der Verordnung (EU) Nr. 2016/679 teilweise oder vollständig übermitteln.
 
(2) Festa Dolphinarium EOOD wird Sie für den Fall einer beabsichtigten Übermittlung eines Teils oder aller Ihrer personenbezogener Daten an Drittländern oder internationalen Organisationen in Kenntnis setzen.
 
 
Ihre Rechte bei der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
 
Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Art. 6 (1) Sollten Sie nicht mehr wünschen, dass ein Teil oder alle Ihre personenbezogenen Daten von Festa Dolphinarium EOOD zu einem bestimmten oder zu allen Zwecken der Verarbeitung verarbeitet werden, können Sie Ihre Einwilligung durch einen formlosen Antrag jederzeit widerrufen.
(2) Festa Dolphinarium EOOD kann dabei eine Bestätigung Ihrer Identität oder Übereistimmung mit der sie betreffenden Person verlangen.
(3) Selbst bei Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, bleiben Ihre Eintrittskarten weiterhin gültig. In diesem Fall können wir jedoch keine Kaufpreisrückerstattung bei ggf. eintretenden Anspruchsgrundlagen vornehmen.
 
Auskunftsrecht
Art. 7. (1) Sie haben das Recht, von Festa Dolphinarium EOOD eine Bestätigung dafür zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
(2) Sie haben das Recht auf Auskunft und auf die Informationen zu Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.
(3) Festa Dolphinarium EOOD stellt auf Anfrage eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, auf elektronischem oder einem anderen angemessenen Weg zur Verfügung.
(4) Das Auskunftsrecht ist kostenfrei, Festa Dolphinarium EOOD behält sich jedoch das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr im Fall von häufiger Wiederholung oder aufgrund des exzessiven Charakters der Anfragen zu verlangen.
 
 
Recht auf Berichtigung oder Ergänzung
Art. 8. Sie können unrichtige personenbezogene Daten, die mit Ihnen zusammenhängen, mittels eines Antrags an die Festa Dolphinarium EOOD berichtigen oder ergänzen.
 
Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)
Art. 9. (1) Sie haben das Recht, von Festa Dolphinarium EOOD die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und Festa Dolphinarium EOOD ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:
 
- die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig;
- Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die 
Verarbeitung;
- Sie legen Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor;
 
- die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet;
- die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem Festa Dolphinarium EOOD unterliegt.
(2) Festa Dolphinarium EOOD ist zur Löschung der personenbezogenen Daten nicht verpflichtet, sofern sie zu folgenden Zwecken gespeichert und verarbeitet werden;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem Festa Dolphinarium EOOD unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit;
- für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für 
statistische Zwecke;
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
(3) Um Ihr Recht auf Vergessenwerden auszuüben, sollten Sie einen schriftlichen Antrag an die Festa Dolphinarium EOOD stellen, indem Sie Ihre Identität und die Identität der betroffenen Person bei der Festa Dolphinarium EOOD unter Vorlage Ihres Personalausweises bescheinigen, und geben Sie bei Bedarf Ihre Zugangsdaten in das Benutzerprofil der betroffenen Person vor einem Angestellten der Festa Dolphinarium EOOD, ein.
 
 
(4) Festa Dolphinarium EOOD löscht keine Daten, für deren Speicherung sie gesetzlich verpflichtet ist, einschließlich zur Verteidigung von Rechtsansprüchen oder Nachweis ihrer Rechte.
 
 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Art. 10. Sie haben das Recht, von der Festa Dolphinarium EOOD die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn Folgendes gegeben ist:
- Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten und zwar für eine Dauer die Festa Dolphinarium EOOD ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung ihrer Nutzung verlangen;
- Festa Dolphinarium EOOD benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie jedoch benötigen sie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
- Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe der Festa Dolphinarium EOOD gegenüber Ihren überwiegen.
 
Recht auf Datenübertragbarkeit
Art. 11. (1) Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Dienstleistungen der Festa Dolphinarium EOOD verarbeitet werden, jederzeit per E-Mail zu verlangen.
(2) Festa Dolphinarium EOOD darf dabei die Bestätigung der Identität auf die unter Art. 9 (3) genannten Art und Weise verlangen.
 
Auskunftsrecht 
Art. 12. Sie haben das Recht, von Festa Dolphinarium EOOD eine Bestätigung dafür zu verlangen, welchen Empfängern die personenbezogenen Daten, für die eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung beantragt worden ist, offen gelegt worden sind. Festa Dolphinarium EOOD kann die Unterrichtung verweigern, wenn sie sich als unmöglich erweist oder mit unverhältnismäßig hohem Aufwand verbunden ist.
 
Widerspruchsrecht
Art. 13. Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung von Festa Dolphinarium EOOD der sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.
 
Ihre Rechte bei Verletzungen des Schutzes Ihrer personenbezogener Daten
Art. 14. (1) Sollte Festa Dolphinarium EOOD eine Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten bekannt werden, die zu einem Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten führt, erfolgt eine unverzügliche Meldung an Sie hinsichtlich der Verletzung und der ergriffenen Abhilfemaßnahmen.
(2) Eine Benachrichtigung an Sie von Festa Dolphinarium EOOD ist nicht erforderlich, wenn sie:
- geeignete technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen für die von der Verletzung betroffenen personenbezogenen Daten getroffen hat;
 
- durch nachfolgende Maßnahmen sichergestellt hat, dass das hohe Risiko für Ihre Rechte nicht mehr besteht;
- dies mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden wäre.
 
Personen, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt werden
Art. 15. Für die Vornahme von Stornierungsvorgängen (bei Kaufpreisrückerstattungen) übermittelt Festa Dolphinarium EOOD die erforderlichen Daten an die entsprechende Zahlungsplattform, die für den Kauf der Eintrittskarten benutzt worden ist.
Art. 16. Festa Dolphinarium EOOD führt keine Übermittlung Ihrer Daten an Drittländern.
 
 
Sonstige Bestimmungen
 
Art. 17. Im Falle einer Verletzung Ihrer weiter oben aufgeführten Rechte und der Rechte nach dem jeweils geltenden Datenschutzrechts, haben Sie das Recht auf eine Beschwerde bei der Kommission zum Schutz personenbezogener Daten, und zwar:
Bezeichnung: Kommission zum Schutz personenbezogener Daten
Sitz und Geschäftsanschrift: 1592 Sofia, Prof. Tsvetan Lazarov Blvd. 2
Anschrift: 1592 Sofia, Prof. Tsvetan Lazarov Blvd. 2
 
Telefon: 02 915 3 518
E-Mail: kzld@government.bg, kzld@cpdp.bg
Internet: www.cpdp.bg
Art. 18. Sie können Ihre Rechte zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten mithilfe der dieser Erklärung beigefügten Formblätter ausüben. Diese Vordrucke sind selbstverständlich nicht obligatorisch und Sie können Ihre Beschwerde formlos einlegen, indem darin Ihre Erklärung dazu und Ihre Identifizierung als Inhaber der Daten enthalten sein müssen.
 
Letzter Stand der Pflichtinformationen - 27.03.2019.
 
 
 
Cookie-Richtlinie
 
 
Die Website dolphinariumvarna.bg der Festa Dolphinarium EOOD verwendet Cookies zur Webanalyse.
Diese Cookies helfen uns dabei, die Besucherzahl unserer Website nachzuverfolgen und dienen der Analyse inwiefern wir das Navigieren unserer Benutzer erleichtern (Cookies von Google Analytics). Diese Cookies erfassen keine personenbezogenen Daten. Sie liefern uns Aufschluss welche Webseiten Sie besucht haben, ob Sie die Website auf Ihrem Computer oder Mobilgerät aufrufen und über weitere anonyme Daten.